Easyjet: Aus für Verbindung Schönefeld-Wien

Easyjet gibt Verbindung Schönfeld - Wien auf

Am 3. November 2019 bedient der Billigfluganbieter Easyjet die Nonstop-Verbindung Schönefeld-Wien zum letzten Mal. Der Carrier wird die österreichische Hauptstadt nur noch ab dem Flughafen Otto-Lilienthal (Berlin-Tegel) ansteuern. Dadurch ist Wien hinkünftig nicht mehr mit dem Flughafen Berlin-Schönefeld verbunden.

Flüge ab Tegel sind von der Änderung nicht betroffen: Von hier wird es auch weiterhin vier tägliche Rotationen nach Berlin geben. Bereits aufgegeben wurde hingegen der fünfte tägliche Umlauf, der im Nightstop über Österreich führte.

Quelle: austrianaviation.net

Reisebuero Sato Gmbh Nfg.KG

Author Reisebuero Sato Gmbh Nfg.KG

More posts by Reisebuero Sato Gmbh Nfg.KG