Qatar Airways startet Service nach Penang

By 19. Oktober 2017AIRLINE-NEWS
Airlines News by SATO Business

Qatar Airways wird ab dem 6. Februar 2018 dreimal pro Woche mit einem hochmodernen B787 Dreamliner Penang anfliegen.

Qatar Airways Group Chief Executive Akbar Al Baker erklärt die Entscheidung so: „Malaysia ist seit langem eines unserer begehrtesten Ziele. Daher freuen wir uns, eine neue Destination einzuführen, die unseren Passagieren eine zweite Tür in das Land öffnet. Mit drei wöchentlichen Flügen zwischen Doha und Penang sind wir sicher, dass Reisende sowohl vom exotischen Urlaubsziel Penang als auch von unserem unvergleichlichen Fünf-Sterne Service an Bord verzaubert sein werden.“

Neben Traumstränden und atemberaubender Naturkulisse präsentiert sich Penang als Gourmethauptstadt Malaysias. Von Street Food bis zu Fine Dining BesucherInnen die Qual der Wahl aus einer Vielfalt an Gerichten, die auch Einflüsse der malaysischen, chinesischen, indischen und europäischen Küche zeigen.

Im Dezember 2001 wurde Kuala Lumpur, die Hauptstadt Malaysias, erstmals als neue Destination ins Streckennetz eingeführt. Kuala Lumpur wird derzeit dreimal pro Tag angeflogen. Im Zuge der weiteren Asien-Expansion kündigte die Fluggesellschaft vor kurzem auch die Einführung von zusätzlichen Frequenzen auf den Routen zur thailändischen Stadt Krabi, zu den vietnamesischen Städten Ho-Chi-Minh-Stadt und Hanoi ab Dezember 2017 bzw. Januar 2018 an. Ab Dezember fliegt Qatar Airways Chiang Mai an – das nunmehr viertes Ziel in Thailand, um der steigenden Nachfrage von UrlauberInnen nach Reisezielen in Südostasien gerecht zu werden.

Quelle: Austrian Wings