Swiss: Neue Verbindungen nach Osaka und Washington

Swiss nimmt neue Verbindungen auf

Ab 1. März 2020 wird Swiss die japanische Metropole Osaka mit dem Airbus A340-300 fünf Mal wöchentlich anfliegen. Ab 29. März 2020 geht es mit dem Airbus A330-300 außerdem täglich in die amerikanische Hauptstadt Washington.

Doch auch auf anderen Routen wird es im ersten Quartal 2020 zu Neuerungen kommen: Denn Swiss bringt zwei fabrikneue Boeing 777-300ER auf den Routen nach Tokio (ab Februar 2020) und Miami (ab Sommer 2020) in Einsatz.

Quelle: austrianaviation.at

Reisebuero Sato Gmbh Nfg.KG

Author Reisebuero Sato Gmbh Nfg.KG

More posts by Reisebuero Sato Gmbh Nfg.KG